Klosterhof Brunshausen Klosterhof Brunshausen

Traditioneller Schemel mit anspruchsvollen Holzverbindungen

Schemel

Traditionelles und zeitloses Design beschreiben diesen nützlichen Hocker der ganz ohne Nägel oder Leim zusammenhält und früher als Melkschemel diente.
Dieser vierbeinige Hocker aus massivem Ahorn ist mit einer der handwerklich anspruchsvollsten Holzverbindungen gefertigt. Das Einpassen zweier Gratleisten und die Verkeilung der schräg gebohrten Zapfen, ganz nach traditioneller Technik, erlaubt die dauerhafte Montage ohne Hilfsmittel wie z.B. Leim. Gearbeitet wird mit Handwerkzeugen und vereinzelt mit Elektrowerkzeugen. Maße ca. 370 × 270 × 480 mm.

Die Buchung dieses Kurses erfolgt ausschließlich über die Website von DICTUM, Donaustr. 51, 94526 Metten. Bitte klicken Sie auf “Anmelden” um entsprechend weitergeleitet zu werden.

Kursleiter: Gotthard Ambros

Arbeitszeit: 09:00-18:00

Kursdauer: 2 Tage

Preis: 245,00 Euro brutto inkl. Material (55 Euro)

In Kooperation mit DICK
Kursnummer
Termin
Leitung
KU2521902
DI 25.06.19MI 26.06.19