Klosterhof Brunshausen Klosterhof Brunshausen
Kopf Kalender
Kopf Kalender
Kopf Kalender

Kalender

Wo:

Klosterhof – Innenhof

Am Sonnabend, 29. Mai, können sich die Gäste auf den weithin bekannten gebürtigen Bad Gandersheimer Gitarristen Reentko Dirks im malerischen Klosterhof freuen. Er ist weltweit als Konzertgitarrist aktiv und spielte unter anderem in der Carnegie Hall New York, dem Amsterdamer Concergebouw und der Tchaikovsky Hall in Moskau.

Der Eintritt beträgt 16 Euro, ermäßigt 14 Euro. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Am Einlass werden die Kontaktdaten der Gäste einzeln erfasst.

Nur Abendkasse. Karten können telefonisch (bitte Nachricht hinterlassen: 05563-999991) oder per E-Mail (weltbuehne_at_posteo.de) reserviert werden.

Bei Regen fällt die Veranstaltung ersatzlos aus.

In Zusammenarbeit mit der Weltbühne Heckenbeck e.V.

Wo:

Klosterhof – Innenhof

Herzen in Terzen: Best Of aus drei Jahrzehnten. Musik-Comedy

Einlass ist um 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Am Einlass werden die Kontaktdaten der Gäste einzeln erfasst.

Nur Abendkasse. Karten können telefonisch (bitte Nachricht hinterlassen: 05563-999991) oder per E-Mail (weltbuehne_at_posteo.de) reserviert werden.

Bei Regen fällt die Veranstaltung ersatzlos aus.

In Zusammenarbeit mit der Weltbühne Heckenbeck e.V.

Wo:

Klosterhof – Innenhof

David Werker: “Plötzlich Seriös?!” Kabaret

Einlass ist um 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Am Einlass werden die Kontaktdaten der Gäste einzeln erfasst.

Nur Abendkasse. Karten können telefonisch (bitte Nachricht hinterlassen: 05563-999991) oder per E-Mail (weltbuehne_at_posteo.de) reserviert werden.

Bei Regen fällt die Veranstaltung ersatzlos aus.

In Zusammenarbeit mit der Weltbühne Heckenbeck e.V.

MO 26.07.21, 09:00 Uhr –
FR 30.07.21, 17:00 Uhr
Wo:

Klosterhof Brunshausen, Außengelände und Werkstätten

Soaka_Schmieden
Schmieden
Sommerakademie 2014 Steinbildhauerei
Steinbildhauerei

Gönnen Sie sich im Sommer 2021 eine kreative Auszeit in entspannter Atmosphäre des Klosterhofs. Seit über zehn Jahren bietet die Kreisvolkshochschule Northeim mit der Gandersheimer Sommerakademie Kurse im Klosterhof Brunshausen an.

Acryl- & Pastellmalerei mit Birgit Goertz
Goldschmiedearbeiten mit Barbara Hübner
Steinbildhauerei mit Dieter Homeyer
Schmieden mit Stefan Kunze

Birgit Goertz arbeitet seit 1996 als Dozentin für Aquarell-, Acryl- und Pastellmalerei mit Jugendlichen und Erwachsenen. Zeitweise auch als Lehrkraft für Kunsterziehung im Schuldienst.
Dieter Homeyer kam erst mit 42 Jahren als Autodidakt zur Bildhauerei. Seit 2001 arbeitet er in seinem Atelier in der Nähe von Hildesheim mit den klassischen Materialien der Bildhauerei. Kurz darauf entstanden eine Bronzegießerei und Schmiede. (www. gurenwerkstatt.net)
Stefan Kunze gibt seit 1999 Schweiß- und Schmiedekurse. Er fertigt Auftragsarbeiten wie Skulpturen, Geländer und Kunsthandwerk. (www.schmiedekurse-berlin.de)
Barbara Hübner arbeitet als Goldschmiedin seit 2004 im eigenen Atelier, am liebsten mit verschiedenen Materialien, die in ihrer Beschaffenheit eine Spannung zu einander bilden, wie auch Fundstücke aus der Natur. (www.gezierde.de)

Anmeldung über die Kreisvolkshochschule Northeim
Tel. 05551-7088210
www.kvhs-northeim.de

SA 28.08.21, 11:00 Uhr –
SO 29.08.21, 18:00 Uhr
Wo:

Klosterhügel Brunshausen

DER MARKT FÜR TEXTILKUNST
Im historischen Umfeld der Klosteranlage und seiner hochkarätigen Textilsammlung findet nun der 8. Markt für Textilschaffende statt. Als Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind professionelle Textilschaffende aller Sparten und artverwandte Berufsgruppen, wie beispielweise Hutmacher, Feintäschner oder Korbflechter aus dem ganzen Bundesgebiet vertreten. Rund 40 Ausstellerinnen und Aussteller präsentieren ihre Angebote in Zelten auf den Freiflächen des Klosterhügels.

Veranstalter: Portal zur Geschichte
Organisation & Öffentlichkeitsarbeit: Aktion b, Andrea Basse

Während des Marktes ist der Klosterhügel für Autofahrer gesperrt (auch Parkplätze des Café im Klosterhof Brunshausen). Wir bitten um Ihr Verständnis, Übernachtsgästen werden gesonderte Parkplätze ausgewiesen.